exklusive Eigentumswohnung mit eigenem Garten und Wasserzugang

    • exklusive Eigentumswohnung mit eigenem Garten und Wasserzugang
    • Außenansicht vom Wasser

      Außenansicht vom Wasser

    • Wohnzimmer

      Wohnzimmer

    • Blick zum Wasser

      Blick zum Wasser

    • Blick zum Wasser

      Blick zum Wasser

    • Wohnzimmer mit moderner Einbauküche

      Wohnzimmer mit moderner Einbauküche

    • Blick zum Wasser

      Blick zum Wasser

    • Außenansicht vom Wasser

      Außenansicht vom Wasser

  • Loading...
  • Loading...

Preise & Kosten

Kaufpreis € 280.000,-
Kaltmiete € 700,-

Größe & Zustand

Wohnfläche 61,25 m2
Lage im Objekt (Etage) 1
Gesamt Anzahl Etagen 4
Zimmer 2
Schlafzimmer 1
Badezimmer 1
Balkone 1
Zustand Modernisiert
Alt-/Neubau Altbau
Baujahr 2000
Verkaufsstatus offen

Ausstattung

Bad Wanne
Küche Einbauküche, offen
Boden Parkett
Aufzug Personen
Stellplatzart Freiplatz
Gartennutzung
Ausrichtung Balkon Süden
Barrierefrei
seniorengerecht

Objektbeschreibung

Das Mehrfamilienhaus umfasst insgesamt 42 Wohneinheiten und wurde im Jahre 2000 Kernsaniert. Es bietet 1 bis 5 Zimmer Wohnungen für Jung und Alt. Das Gebäude bestehend aus fünf Geschossen, beginnend bei den Souterrainwohnungen.
Alle Souterrainwohnungen haben ein Sondernutzungsrecht des Gartens welcher durch die Terrasse direkt begehen werden kann. Hier können Sie auch den fantastischen Blick auf den Krampnitz- und Jungfernsse begrüßen.
Das Sondernutzungsrecht können Sie dem beigefügten Lageplan entnehmen. Dazu wurde jeder Wohnung ein Sondernutzungsrecht für einen Stellplatz auf dem eigenen Hof und ein Abstellraum im Dachgeschoss zugewiesen.

Lage

Potsdam ist eine kreisfreie Stadt und mit ca. 175.000 Einwohnern die bevölkerungsreichste Stadt und die Landeshauptstadt des Landes Brandenburg. Das an der Havel gelegene Potsdam grenzt südwestlich an Berlin und ist ein Wachstumszentrum in dessen Ballungsraum, der rund 4,5 Millionen Einwohner umfasst.
Die Landeshauptstadt ist bekannt für ihr Vermächtnis als ehemalige Residenzstadt der Könige von Preußen mit den zahlreichen und einzigartigen Schloss- und Parkanlagen und der bedeutenden bürgerlichen Kernstadt. Die Kulturlandschaften wurden 1990 von der UNESCO als größtes Ensemble der deutschen Welterbestätten in die Liste des Weltkultur- und Naturerbes der Menschheit aufgenommen.
Potsdam entwickelte sich seit der Mitte des 19. Jahrhunderts zu einem europäischen Wissenschaftszentrum. Heute sind drei öffentliche Hochschulen und mehr als 30 Forschungsinstitute in der Stadt ansässig.
Insgesamt befinden sich über 20 Gewässer in Potsdam. Im urbanen Zentrum sind dies unter anderem der Heilige See, der Templiner See, der Tiefe See, der Griebnitzsee sowie der Jungfernsee mit der Gasthausbrauerei im Neuen Garten.

Sonstiges

Bei dem Verkauf dieser Immobilien entfallen 3% Provision inkl. 19 % MwSt. auf den Käufer.

Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, die uns von unserem Auftraggeber übermittelt wurden. Wir übernehmen keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben. Im Übrigen gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.
Wir stehen Ihnen mit weiteren Informationen zum Objekt und zum Eigentümer sowie für Besichtigungen gerne zur Verfügung.

Alle in diesem Angebot enthaltenen Angaben, Abmessungen und Preisangaben beruhen auf Angaben des Eigentümers. Der Makler übernimmt hierfür keine Haftung.

Der Eigentümer wird vertreten durch die
MILA Haus- und Grundbesitzverwaltung Potsdam GmbH
Herr Lucas Hirth
Mies-van-der-Rohe-Str. 2
14469 Potsdam

Adresse

Tschudistr. 8c
14469 Potsdam

Kontakt

Ich wünsche

* Pflichtfelder

Ihr Ansprechpartner

Lucas Hirth

Telefon Zentrale
0331/29 29 12
Fax
0331292913
Webseite